Videos

MEGA! - 12 Videos - die alles sagen

Massenpsychose - Wie eine Bevölkerung psychisch krank wird

Bei diesem Video handelt es sich um eine deutsche Übersetzung des englischen Originals „MASS PSYCHOSIS - How an Entire Population Becomes MENTALLY ILL“. Das Original-Video wurde von After Skool in Kollaboration mit Academy of Ideas erstellt und bei After Skool hochgeladen. Wir haben uns dazu entschieden, das Video zu übersetzen, da wir es allgemein - und gerade mit Blick auf die heutige Zeit - als enorm lehrreich und wichtig empfinden, zumal es die vielen Facetten einer Massenpsychose präzise auf den Punkt bringt. Aus diesem Grund hoffen wir, mit der deutschen Fassung dazu beitragen zu können, dass das Video einem noch breiteren Publikum zugänglich wird.

Zum Video

#allesaufdentisch -Es ist Zeit für den Runden Tisch

KünstlerInnen und ExpertInnen im Dialog über die Corona-Krise Mit zunehmender Sorge beobachten wir die Entwicklung des politischen Handelns in der Corona-Krise. Viele ExpertInnen wurden bisher in der öffentlichen Corona-Debatte nicht gehört. Wir wünschen uns einen breit­gefächerten, fakten­basierten, offenen und sachlichen Diskurs und auch eine ebensolche Auseinander­setzung mit den Videos. Wir sind an ernsthaften und durchaus strittigen Diskussionen interessiert. Leider stellen wir aber fest, dass viele Angeschriebene für diesen Diskurs nicht bereit sind. Das macht uns ernsthaft traurig und besorgt, weil es dokumentiert, wie sich der Diskurs und die Fronten bereits verhärtet haben. Das Gesprächsangebot besteht selbstverständlich weiterhin.

Zum Video

Interview mit DDr. Martin Haditsch

"Covid-Geimpfte stehen auf einer Tretmine". Das Narrativ, dass es sich um eine globale, tödliche, die Menschheit gefährdende Seuche handelt, ist stark zu hinterfragen. „Aber da kann man medizinisch argumentieren, wie man möchte, wenn es eine politische Agenda umzusetzen gilt, wirken medizinische Argumente nicht“, so der Mediziner. Er stellt klar: SARS-CoV-2 stammt aus einem Labor, wir befinden uns derzeit in einem illegalen Zustand und die Covid-Impfung ist kein „brauchbares Tool“ zur Bekämpfung der Krankheit. Ganz im Gegenteil. Die Impfung, die DDr. Haditsch nicht als solche bezeichnet, sei ein Experiment, bei dem äußerste Vorsicht geboten ist. Sie könnte unter anderem innere Vergiftungen produzieren und das Immunsystem stark beeinträchtigen. Viele Prozesse zeigen sich erst mit der Zeit, was DDr. Martin Haditsch mit einer Tretmine vergleicht.

Zum Video

Das Testimonies Projekt - der Film

Erfahrungsberichte nach der Covid 19 Impfung. Mit unserem Projekt wollen wir all jenen eine Plattform bieten, die durch die Covid-19-Impfung Schäden erlitten haben. Wir wollen erreichen, daß ihre Stimmen gehört werden. Denn von unseren grossen Medien werden sie das nicht. Wir wollen Euch hiermit ermutigen, Eure Geschichten zu erzählen – Ihr seid nicht allein!

Zum Video

Interview mit Katy Pracher-Hilander: „Menschen sollen gebrochen werden“

„Wir haben klare Indizien, dass wir es mit psychologischer Kriegsführung zu tun haben“, lässt die Sozial- und Wirtschaftspsychologin Katy Pracher-Hilander aufhorchen. Das Ziel sei „die Menschen psychisch zu brechen“, damit man sie lenken kann. Pracher-Hilander spricht von der länderübergreifenden Corona-Politik und der vorherrschenden Manipulation durch die gesteuerte Kommunikation zu Corona. Sehr früh erkannte sie vergangenes Jahr, dass wir gewaltig an der Nase herumgeführt werden. Im Interview erklärt Katy Pracher-Hilander, warum der Corona-Betrug von der Mehrheit nicht hinterfragt sondern vielmehr mitgetragen wird. Gleichzeitig gibt sie Anregungen, wie man dagegen steuern könnte.

Zum Video

Auf der Suche nach der Wahrheit - Teil 1

Exklusiv für ServusTV macht sich der Linzer Virologe Professor Martin Haditsch auf eine Reise um den Globus. Sein Ziel: führende Wissenschaftler, wie den Nobelpreisträger Michael Levitt zu treffen und aus erster Hand Antworten auf die drängenden Fragen zum Ausbruch und der Bekämpfung des Coronavirus zu bekommen. Das Ergebnis: exklusive Interviews, unbequeme Antworten, mit neuen Perspektiven auf die Pandemie und aktuelle Maßnahmen im Kampf gegen Corona. Der Linzer Professor DDr. Martin Haditsch ist ein ausgewiesener Experte, weltweit vernetzt, Facharzt für Hygiene und Mikrobiologie, Infektiologie und Tropenmedizin, Virologie und Infektions-Epidemiologie.

Zum Video Teil 1

Die große Corona-Abrechnung

John Ioannidis gehört zu den einflussreichsten und meistzitierten Wissenschaftlern der Welt. Schon 2005 löste der Stanford-Professor mit seiner harschen Kritik an den oft fehlerhaften Studienergebnissen seiner Kollegen eine Schockwelle aus, erntete dafür aber auch größten Respekt. Seit nun 20 Monaten hat Corona die Welt fest im Griff. Ein Wissenschaftler hat schon früh vor Panikmache gewarnt: John Ioannidis, einer der weltweit führenden Epidemiologen und eine Ikone der Maßnahmen-Skeptiker. Jetzt zieht Ioannidis in einem exklusiven Talk Spezial mit ServusTV-Moderator Michael Fleischhacker Bilanz – und spricht über die größten Fehler in der Pandemie, warum sich Politik und Wissenschaft in vielen Punkten irrten und welche Schritte nun zur Beendigung der Krise nötig sind.

Zum Video

Auf der Suche nach der Wahrheit - Teil 2

Noch immer bestimmen die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus unser Leben. Doch welche Strategien machen Sinn und wie handeln andere Länder? Warum haben viele US-Bundesstaaten kaum noch Einschränkungen? Liegt es an der hohen Impfrate? Oder haben sie ein besseres Krisenmanagement? Wie berechtigt sind die Bedenken vor den Impf-Nebenwirkungen? Und macht es Sinn, Kinder zu impfen? Virologe Prof. Martin Haditsch trifft weltweit führende Wissenschaftler und kritische Ärzte und fragt konkret nach. Im Frühjahr 2021 schreiben Zeitungen, ein Laborarzt hätte eine eigene Impfung gegen Covid-19 entwickelt und diese an sich und seiner Familie getestet. Ganz neu ist Teil 3 erschienen mit Berichten aus allen Ländern. Teil 3

Zum Video Teil 2